Strategieentwicklung

Startseite/Strategieentwicklung

Competing Values Framework

Competing Values Framework - Modell des Balance Managements Das von Quinn entwickelte Competing Values Framework (CVF) zählt zu den am häufigsten angewendete Modellen im Balance Management. Das CVF stellt ein Organisationskulturmodell dar, welches aus zwei Dimensionen besteht und im Vergleich zu Hofstede‘s Kultur-Modell mit fünf Wertedimensionen entsprechend einfach und abstrakt ist. Diese Abstraktheit ermöglicht eine breite Anwendbarkeit des Modells, was ein entscheidender Vorteil ist. Der

Competing Values Framework2020-07-30T18:37:16+02:00

Balance Management

Balance Management - Die Balance entscheidet In den letzten Jahrzehnten hat sich die Begrifflichkeit Balance in der Managementtheorie etabliert. Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Theorie verfolgt, dass es lediglich einen korrekten Weg zum Erfolg gäbe. Dieser jedoch recht simple Ansatz verfolgt eine wenn-dann-Logik. In den 1950er Jahren wurde mit der Kontingenztheorie – auch "Situativer Ansatz" genannt – ein anspruchsvolleres Konzept entwickelt. Vertreter

Balance Management2020-07-30T18:37:58+02:00
Nach oben